Archiv für das Jahr: 2011


Das Shirt, die Schnecke und der Hunger

Für Silvester verabredet man sich für gewöhnlich irgendwann Anfang Dezember. Besonders ambitionierte Feierlustige wissen auch schon früher, wo und vor allem mit wem sie das neue Jahr begrüßen werden. Der Zeugwart und ich planen für dieses Jahr ein gemeinsam Silvester mit der Teamchefin und ihrer Horde. Diese sind mittlerweile auch […]


An meine Teamchefin 1

Liebe Teamchefin,  wir haben 10:40h und ich mache mich auf in Richtung Silvesterlauf. Wie es überhaupt zum Namen Silvesterlauf kam hat Frau Schmitt dankenswerter Weise bereits herausgearbeitet… und so kannst Du es dort nachlesen, falls es unklar sein sollte.  Der Frankfurter Silvesterlauf ist wirklich eine Institution und ich bin ihn […]


Vorbei. 1

Das Jahr 2011 ist zu Ende.  Es ist wirklich schnell vergangen und hielt jede Menge Überraschungen für mich bereit. Überraschungen heißen ja nur so, weil sie unvorbereitet passieren, sie haben für gewöhnlich keine Wertung ob positiv oder negativ. Ich hatte dieses Jahr eine Mischung aus Beidem.  Jetzt gilt es gute […]


Du quälst Dich nicht. 2

Um mich auf die Wettkämpfe im neuen Jahr richtig vorzubereiten und im Sport auch immer ein kleines Stückchen weiterzukommen absolviere ich seit der Vorbereitung zum Halbmarathon in Mainz 2009 regelmäßig eine Leistungsdiagnostik. Die erste habe ich am 29.12.2008 gemacht.  Meine mittlerweile drei Kurven zeigen nach dem heutigen Test eine deutliche […]


Hundepause

Das Weihnachtsfest ist vorbei. Wieder einmal. So schnell wie in den letzten Jahren verging ein Jahr noch nie. Und früher haben die Erwachsenen mir das immer prophezeit. Unfassbar. Sie haben recht behalten. Heißt das ich bin selbst alt? 🙂 Wird wohl so ungefähr genau das heißen.  Seufz.  Ich habe an […]


Die Sündenliste

Endlich mal 4 warme Mahlzeiten am Tag… das ist ja mal was. Dazu noch Plätzchen, Pralinen und jede Mahlzeit mit Nachtisch und Vorspeise. Klasse. 50.000Kalorien pro Tag sind kein Problem. Heute waren wir zum Raclette Essen eingeladen. Raclette ist ja bekanntlich Kalorien frei und so war das Aufräumen, Treppenhaus putzen […]


Frohe Weihnachten! 2

Ob es heute -zwischen all den Vorbereitungen- noch zum Sport kommt weiß ich nicht. Eben bin ich mit dem Kartoffelsalat fertig geworden, gleich backe ich noch Geschenke-Kuchen und dann wird noch mal für den Weihnachtsmann durchgeputzt.  Ich wünsche Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und hoffe Ihr verbringt die Stunden mit […]


Das letzte Türchen

Der Tag vor Weihnachten hat bei uns Tradition… keine sportliche, sondern eher eine Kulturelle. Wir gehen nämlich jedes Jahr abends in Kino. Die ersten Jahre in denen der Zeugwart und ich zusammen waren,  waren wir meist alleine im Kino. Das lag nicht am Film oder uns, sondern irgendwie am Tag. […]