32GI – Sportlernahrung aufgestockt 2


Gerade noch habe ich mir gedacht, dass mein Vorrat an Sportlernahrung bald zur Neige gehen könnte und dass ich auch schon lange nichts mehr gewonnen habe… und schon passiert es: ich gewinne bei 32GI ein Testpaket. Also glücklicher kann die Fügung ja überhaupt nicht sein! Womit habe ich das verdient? Das Glück war mir mal wieder hold und natürlich bin ich umso glücklicher, weil ich mit 32GI bereits gute Erfahrungen gemacht habe. Ich vertrage den Kram einfach total super!

Im Testpaket gibt es wirklich aus jedem Stall ein Pferd, was ich besonders prima finde, denn so komme ich in den nächsten Wochen bzw. höchstwahrscheinlich Monaten dazu, alles auszuprobieren. Wenn man etwas gewinnt, läßt es sich ja viel leichter ausprobieren, als wenn man es sich kaufen muß. Zumindest geht es mir so. Einfach um etwas zu probieren, mache ich selten einen Großeinkauf. Dann lieber erst mal probieren. Leider gibt es die Möglichkeit nicht allzu oft. Außer, man gewinnt, wie ich jetzt, eben genau so ein Testpaket.

ClaudigivesitaTRI_32gi gewonnen

Darin enthalten sind Produkte für alle Sportlerlebenslagen:

  • Getränkepulver für während und nach der Belastung
  • Energiegels
  • Energieriegel
  • Gummibären
  • Trinkflasche

Gerade auf die Trinkflasche hätten wir im zeugwartschen Haushalt allerdings tatsächlich verzichten können. Aber Nummer 54 reiht sich doch ganz kompatibel in die Reihe all unserer Trinkflaschen ein. Warum bekommt man auch an jeder Ecke eine Trinkflasche geschenkt? Gefühlt wirklich überall bekommen wir Trinkflaschen dazu. Wir bestellen eine Radhose, dazu gibt es als Willkommensgeschenk eine Trinkflasche. Wir kaufen ein paar Socken auf einer Messe, dazu gibt es als Goody, statt Rabatt, eine Trinkflasche. Wir machen im Erholungsurlaub eine geführte Radtour, dazu gibt es für jeden eine Trinkflasche. Und all diese Flaschen kann man ja nun auch nicht achtlos im Müll entsorgen. Aber aufheben kann man sie nun auch nicht alle. Irgendwann ist das größte Regal voll. Dabei sortieren wir wirklich großzügig Flaschen aus, wenn sie nicht mehr schön sind. Aber wie man sie loswird, so kommen sie auch wieder rein. Unfassbar. Bei dieser Trinkflasche fällt mir positiv auf, dass man trotz print sehen kann, wieviel noch drin ist. Das kann praktisch sein.

Ich kann mich nun also durch das Sortiment von 32GI durchfuttern und ausprobieren, ob mir außer den Gummibärchen, die ich bereits verwende und großartig finde, noch etwas anderes super schmeckt, was auch noch gut verträglich ist. Denn darauf kommt es ja an. Beide Kriterien müssen 100% erfüllt sein: Geschmack und Verträglichkeit. Fehlt eines, habe ich damit ein großes Problem. Ich habe außerdem keine Lust Kompromisse einzugehen. Wenn ich etwas tue, was liebe, dann versaue ich es mir schließlich nicht mit etwas, was nicht schmeckt oder mir kreuz und quer im Magen liegt. Alles muß passen. Bei den Gummibärchen ist das hier der Fall. Die schmecken super, schlagen bei mir perfekt an, so dass ich die bereitgestellte Energie tatsächlich merke und nutzen kann und ich vertrage sie prima. Kein schweres im Magen liegen, kein extra Toilettengang. Einfach nur lecker und effektiv. Wie simpel und doch manchmal eben auch sehr schwierig.

Gerade jetzt, wo mein Training in den nächsten Wochen auf den Ironman 70.3 Kraichgau ausgerichtet wird und da sicherlich auch die ein oder andere längere Einheit drunterfällt, bei der es nicht verkehrt ist, sich entsprechend zu verpflegen, kommt mir dieses große Testpaket also sehr gelegen. Ich werde sicherlich zwischendurch auch immer mal berichten, wie ich die Produkte, die mir neu sind, vertragen habe und ob sie geschmacklich ebenso ein Wurf sind, wie die Gummibärchen.

Clauditries
Like me on

Clauditries

Unter dem Alias Clauditries schreibe ich meinen Blog Claudi gives it a TRI seit Mai 2011 als Triathlon - Trainingstagebuch mit all den Geschichten, die abseits vom Zahlenwerk der absolvierten Kilometer und des Durchschnittspulses zu finden sind.

Meine Kontaktdaten findet Ihr im Impressum!
Clauditries
Like me on

Letzte Artikel von Clauditries (Alle anzeigen)


Über Clauditries

Unter dem Alias Clauditries schreibe ich meinen Blog Claudi gives it a TRI seit Mai 2011 als Triathlon – Trainingstagebuch mit all den Geschichten, die abseits vom Zahlenwerk der absolvierten Kilometer und des Durchschnittspulses zu finden sind.

Meine Kontaktdaten findet Ihr im Impressum!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “32GI – Sportlernahrung aufgestockt

  • Elisabeth

    Oh, ich bewundere es schon sehr wie Du das machst, durchhältst. Dein Ziel verfolgst …. solch eine Zusammenstellung liest sich anstrengend, ist richtig was zu tun!
    Danke für Deine Besuche bei mir auf dem Blog, ich freu mich immer von Dir zu lesen
    liebe Grüsse und ein schönes Wochenende
    Elisabeth