Neuer Geschmack 2


Auch wenn ich selbst nicht trainieren kann, ist der Zeugwart natürlich nach wie vor voll dabei. Sein Trainingsplan läuft weiter und wir haben auch bereits erste Winter- / Herbstziele in den Dunstkreis der Wahrnehmung aufgenommen. Ich bin längst noch nicht so fit, dass an sportliche Ziele zu denken ist, bei mir wird weiter Lungentraining und Armtraining gemacht. Ich kümmere mich darum, dass alle gebrochenen Knochen heilen und dass die Lunge an alte Erfolge anknüpfen kann. Anfeuern dürfte dafür aber ein gutes Training sein, dabei muß man ja ordentlich atmen und das ist ja genau das, was sein soll. Die Ziele des Zeugwarts können sich also jeder erdenklichen Unterstützung sicher sein.

Gemeinsam stark

Damit er auch ernährungstechnisch etwas besser zurecht kommt, als bei den letzten Wettkämpfen, wo es doch mal Bauchkrämpfe gab, befindet sich der Zeugwart nun ab sofort in einem Geltest. Und weil wir ja praktisch so gut wie jede Marke, die es auf dem Markt im Augenblick gibt, bereits daheim haben oder zumindest schon mal probieren konnten, muß für den Geltest verständlicherweise etwas  Neues her. Der Magen braucht Abwechslung und der Geschmackssinn ebenfalls.

Manchmal hilft auch der Blick auf etwas Neues, um zurück zu Altbewährtem zu gehen. Dank eines Angebots im Internet, bestellt der Zeugwart vor ein paar Wochen neue Gels zum Test bei einer Firma, die mir überhaupt nichts sagt: SiS – Science in Sport . Er muß nur die Versandkosten bezahlen. Das ist doch mal ein Angebot, dass es zu nutzen gilt. Wo findet der Zeugwart sowas nur immer?

Nur zwei Tage nach der Bestellung des Testpakets trudelt es auch bereits bei uns zu Hause ein… das ging ja wirklich flott! Seit dem sind ein paar Trainingseinsätze ins Land gegangen und der Zeugwart hat die Produkte einem ausführlichen Geschmacks- und Verträglichkeitstest unterzogen. Der Geschmack ist das Eine, aber es kann halt noch so gut schmecken, wenn man es nicht verträgt und dann während der Belastung doch wieder Magenkrämpfe bekommt. Die Verträglichkeit ist entscheidend. Dabei ist es natürlich trotzdem entscheidend, dass das Zeug auch schmeckt.

Perfekt

Man sucht also buchstäblich nach dem perfekten Produkt. Bei den Gels von SiS scheint es bislang ganz gut zu klappen mit diesem Zusammenspiel. Der Zeugwart findet den Geschmack erfrischend und die Konsistenz nicht so gummiartig. Die Gels verträgt er gut, beim laufen und beim Rad fahren, davor und während der Belastung. Und die beiden übersandten Geschmacksrichtungen schmecken ihm gut. Ich bin bei Gels ja als Tester nicht so zu gebrauchen, aber natürlich habe ich hier ebenfalls probiert. Auch wenn ich bei meinen Spaziergängen tatsächlich keine Zuführung von extra Energie benötige, möchte ich wenigstens über den Geschmack im Bilde sein. Der ist prima. Alles richtig gemacht mit diesem Test, manchmal ist Neues einfach prima.

Clauditries
Like me on

Clauditries

Unter dem Alias Clauditries schreibe ich meinen Blog Claudi gives it a TRI seit Mai 2011 als Triathlon - Trainingstagebuch mit all den Geschichten, die abseits vom Zahlenwerk der absolvierten Kilometer und des Durchschnittspulses zu finden sind.

Meine Kontaktdaten findet Ihr im Impressum!
Clauditries
Like me on

Letzte Artikel von Clauditries (Alle anzeigen)


Über Clauditries

Unter dem Alias Clauditries schreibe ich meinen Blog Claudi gives it a TRI seit Mai 2011 als Triathlon – Trainingstagebuch mit all den Geschichten, die abseits vom Zahlenwerk der absolvierten Kilometer und des Durchschnittspulses zu finden sind.

Meine Kontaktdaten findet Ihr im Impressum!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “Neuer Geschmack

  • Manfred

    Liebe Claudi,
    den Zeugwart dann so zu unterstützen, ist doch auch für ihn was Tolles.
    Was wären wir Sportler ohne Zuschauer und ohne die Anfeuerungen? – Es macht uns doch gegenseitig Spaß, oder?
    Und du selbst kommst dabei raus und kannst so nebenbei beim Klatschen die Armkraft weiter stärken und beim Zurufen die Lunge kräftigen! – Gute Aussichten!

    >Wo findet der Zeugwart sowas nur immer?< – Ist er nicht deshalb und dafür Zeugwart? 😉

    Deine Posts künden doch Gutes (Aussicht auf Besserung)!
    Bleibe weiterhin so fleißig dran!
    Ich wünsche dir auf jeden Fall von Herzen, dass es jetzt immer steiler aufwärts geht!
    LG Manfred