Archiv für das Jahr: 2017


Laufen am 1. Wasserhäuschen Tag

Die Sonne scheint und da der Herbst sich mit großen Taten schon in den letzten Tagen angekündigt hat, nutze ich heute besser die Gelegenheit und gehe laufen. Es regnet auch nicht, was bei mir ja per se immer etwas ungewöhnlich ist. Also ausnutzen, was geht. So einfach ist das. Ich […]

Gewinnspiel

Tricamp

Ein Rookie Projekt – für mich?

Als Rookie bezeichnet man im Triathlon jemanden, der zum ersten Mal startet, der noch nie Wettkampfluft geschnuppert hat und der als Neuling, idealerweise von einem Trainer, ganz besonders an die Hand genommen wird. Im Film Wechselzeiten wird sehr eindrucksvoll und mit vielen Emotionen genau so eine Gruppe Rookies bis zum […]


Laufparameter ohne Uhr 1

Ich bin immer noch müde vom Hamburg Wochenende. Der Traum der Anderen hat mich ganz schön fertig gemacht. Mehr körperlich, als seelisch natürlich, weil die Freude darüber, dass sie ihren Traum erfüllen konnten auf jeden Fall überwiegt, aber ich knabbere auch ab und an am wieso. Wieso es für mich […]

Training

Wasserratte

Pacing beim Schwimmen

Sportlich motiviert bis zu den Zehenspitzen entscheiden der Zeugwart und ich uns heute für das Schwimmtraining. Eigentlich ist es nicht wirklich eine Entscheidung. Wenn Schwimmtraining angesagt ist, dann gehen wir auch hin. Ganz selten kommt mal etwas dazwischen. Es muss dann aber auch etwas wichtiges sein, ansonsten vermeiden wir die […]


Siegerehrung – wunderbar

Nach einem Ironman gibt es auch immer eine Siegerehrung. Zwar ist direkt nach dem Zieleinlauf der Profiherren und Damen auch immer eine entsprechende Zeremonie, bei der die Leistung sofort gewürdigt wird, aber das passiert eben nur für die Profiathleten. Da aber auch die Altersklassen eine entsprechende Würdigung erhalten sollen, gibt […]

Tricamp

Ironman

Mein Traum – Euer Finish beim Ironman Hamburg 10

Der Wecker klingelt mitten in der Nacht. Es ist stockdunkel und ich frage den Zeugwart, ob er sich sicher ist, dass wir jetzt aufstehen möchten. Ist er sich. Sicherer war er selten. Wir sind mit der Hübschen verabredet um gemeinsam zur Wechselzone zu laufen und unsere Athleten vor dem Start […]


Check in und Knistern in Hamburg 2

Ich habe großartig geschlafen! Das Prizeotel in Hamburg, was wir schon im letzten Jahr gebucht haben, hat wirklich gute Betten. Das Bad ist winzig und das Zimmer glänzt ansonsten auch nicht mit Größe, aber die Betten sind sehr bequem, und das ist in einem Hotelzimmer ja tatsächlich ein wichtiger Aspekt. […]

Elbphilarmonie

Asics Flagship

Korallenblitz und Schietwetter

Wieder mal eine Ironman Woche. Diesmal für Hamburg. Da findet am Sonntag eine Ironman Premiere statt und obwohl der Zeugwart und ich zum anfeuern hin fahren, ist es doch etwas anderes, als die Ironman Woche in Frankfurt. Wahrscheinlich, weil wir erst am Donnerstag nach Hamburg fahren und die Woche damit […]