Radfahren


Mallorcaeffekt in Karben 2

Gestern Abend waren wir beim Flitzer zum Best Worscht grillen und haben den schlichtweg allerbesten Blick auf die Skyline und das Gewitter genossen. Und natürlich sehr lecker gegessen. Der Flitzer ist einfach ein vorbildlicher Gastgeber und ich hatte einen mallorquinischen Mandelkuchen dabei, so dass wir ein vorzügliches Abendmahl einnehmen konnten. […]


Danke, Hessen!

Gestern hatten wir herrliches Wetter im Rhein-Main-Gebiet. Meine Hüfte hat vom Freitagslauf geschmerzt und so habe ich auf Sport verzichtet, aber ich habe den ganzen Nachmittag auf dem Balkon verbracht. Wenn die Sonne sich schon mal die Ehre gibt, dann wäre es ja eine Beleidigung nicht draußen zu sein. Heute […]


Gemeinsam laufen am Meer

Das Trainingslager ist fast vorbei. Fast heißt bei der Chefin und dem Tonageber allerdings nicht, dass wir deshalb heute nichts trainieren und Gefahr laufen, unseren Urlaubstag womöglich mit so Sachen wie Koffer packen  zu verbringen. Oder dass wir deshalb heute die Seele am Pool baumeln lassen. Heute geben wir nochmals […]


Zeitfrieden in Arta 4

In altbewährter Cappuccinogruppen Zusammenstellung starten wir heute mit Jill einen erneuten Versuch der gemeinsamen Radausfahrt. Nachdem sie das letzte Ausscheidungsrennen durch die Schilfstrasse ja jäh zur Aufgabe und zur Führung der Berggruppe zwang, sieht es heute besser aus. Wir wollen bis 15h zurück sein, denn der Wettkampf Trainer gegen Teilnehmer auf […]


Krümel und Wind 3

Tatsächlich regnet es heute morgen nicht mehr, als wir aufwachen. Ein Hoch auf Mallorca und auf die Wettervorhersage. Dass wir ausgerechnet am Regentag auch Urlaub haben, dafür kann ja irgendwie keiner was. Ich merke meine Beine vom gestrigen Laufen ganz schön, aber darauf können wir natürlich in einem Trainingslager keine […]


Irgendwie doch Espresso 2

Unsere Cappuccino Gruppe erfreut sich heute auf dem Weg zum Schwimmbad im Club Pollentia wachsender Beliebtheit. Wir begrüßen Emily Erdbeer, die Heldin meiner Kindheit, in unserer Gruppe und sie ordnet sich auch gleich entsprechend ein. Kleidungsmäßig ist sie sogar etwas cooler als ich sie in Erinnerung habe. Zusätzlich zu ihr, […]


God save the Queen 2

Die sportlichen Athleten auf der Finca stehen heute um 7:30h für die üblichen 5 Tibeter am Pool. Ich nehme auf Geheiß des Aktiven nicht an Dehnungsübungen teil, wir arbeiten ja immerhin daran, dass die Hüfte stabiler wird, da braucht es auf keinen Fall Dehnung. Kraft ist das Schlüsselwort. Aber morgens […]

Mallorca

Mallorca

Pusten nach Petra 4

Ich fühle mich richtig gut, als ich aufwache. Die mallorquinische Luft hat alle gestrigen Überlastungsbeschwerden auskuriert und nach etwas mehr als 11 Stunden Schlaf, bin ich frisch ausgeschlafen, recht fit und ich habe keinerlei Schmerzen. Die Schulter hat das ungewohnte Fincabett gut verkraftet und auch die Narben scheine ich nach […]