Arbeitsweg


Mitfahrgelegenheit 1

Der Trainer hat mir für die Woche eine geballte Ladung Spaß verschrieben. Hoffentlich fordert das Finanzamt keine Vergnügungssteuer ein, wenn das so weitergeht. Beim plötzlichen Sommerantritt geht’s nämlich jetzt trainingstechnisch mal wieder etwas mehr zur Sache. Ob das die Wettkampfnähe ist, oder ist der Trainer vom Sommer beflügelt? Ich soll […]


Soviel Mal ohne Änderung

Ich muß zweimal hinschauen und selbst beim dritten Mal ändert sich tatsächlich nichts. Der Trainer hat mir eiskalt auf den Trainingsplan für heute den Arbeitsweg als Radeinheit aufgeschrieben. Ab und zu macht er das mal, im Sommer und im Herbst. Aber im Dezember? Was ist denn da passiert? Und dann schreibt er noch einen ermunternden Spruch dazu… „egal bei welchem Wetter, Du kannst das!“. Aha. Da bin ich aber mal richtig überrascht. Der Trainer haut hier mal ordentlich auf den Putz.

Aber natürlich hat er recht. Wie immer irgendwie.


Wind schult den Charakter 6

Heute bin ich früh auf. Der Zeugwart muß extra früh zur Arbeit und da nutze ich die Gelegenheit und stehe ebenfalls auf. Und weil ich mich gestern in das Abenteuer öffentliche Verkehrsmittel gestürzt habe, nehme ich heute das Fahrrad um zur Arbeit zu kommen. Der Zeugwart hat bereits alle Beleuchtungseinheiten, […]


Heute mal anders 2

Uns hat der Herbst wirklich voll im Griff, und rechtzeitig zur Zeitumstellung am kommenden Wochenende wird es früh dunkel und spät hell. Außerdem ist es feucht und kühl, morgens sogar richtig kalt. Und zu all den Wetterausreden, kommt auch noch meine fehlende Organisationskraft. Um einen Arbeitsweg mit dem Rad zu […]


Gedanken fahren mit

Bei uns scheint der Winter den Herbst übersprungen zu haben, außer dass es bisher noch nicht geschneit hat. Das ist aber auch wirklich das Einzige, ansonsten habe ich das Gefühl, dass es letzten Winter nicht wirklich viel kälter war als heute früh. Der Trainer hat zwar Rolle fahren auf den […]


Rollenknie 2

Schon am vergangenen Sonntag mußte ich die geplante Radausfahrt mit dem Flitzer absagen, weil mein Knie nach seinem Einsatz  am Samstag dick und unbeweglich aufgewacht ist. Was ist denn da los? Jetzt lief es die ganze Zeit so gut und dann sowas? Das Knie ist müde. Offensichtlich. Ich habe also […]


Eisgekühltes radeln

Kaum ist so ein Urlaub vorbei, geht’s auch schon wieder mit dem üblichen Training los. Der Trainer kennt da keine langsame Wiedereingewöhnung, ähnlich wie auf der Arbeit wird auch bei ihm sofort wieder von 0 auf 100 durchgestartet. Wobei ich im Urlaub definitiv mehr sportlich war, als zu arbeiten. Der Trainer muß also nicht von 0 auf 100… da habe ich einen kleinen Vorsprung. Aber natürlich wirklich nur einen kleinen.


Autos abgehängt

Eigentlich bin ich noch müde und geschafft von meinem morgendlichen Einsatz gestern und dann geht es heute schon weiter mit dem Sport. Der Trainer denkt auch, ich bin eine Maschine, oder? Muß ja irgendwie so sein. Heute soll ich mit dem Rädchen zur Arbeit fahren. Schon gestern Abend wußte ich, […]