Joey Kelly


Der Zeugwart, Joey, der Blog und ich in der Zeitung 4

Heute steht ein Lauf auf dem Plan. Den mache ich natürlich. Aber später. Nach Feierabend quasi, wenn ich bei strahlendem Sonnenschein den Frühling genießen darf. Vorher muß ich allerdings noch dringend vermelden, dass der Zeugwart, Joey, der Blog und ich es in die Zeitung geschafft habe. Oh was freue ich […]


Kelly Lebensgefühl im Wald

So liefen Joey und ich also herrlich einträchtig durch den Wald. Und morgen geht es dann einfach mit dem Trainingsplan des Coaches weiter, so, als wäre nichts geschehen. Aber trotzdem mit ein bischen „Kelly-Lebensgefühl“. Mein Bein erholt sich heute einfach noch ein bisschen. Soviel Zeit muß einfach sein. 


Der Joey Kelly Tag 10

Der Wecker klingelt viel zu früh. Im Hotel gibt es nämlich Sonntags erst ab 7:30h Frühstück. Das wäre für den Halbmarathon ja sowieso etwas knapp geworden, um es mal vorsichtig zu sagen. Der Lauf startet heute nämlich schon um 8:45h, Treppunkt wäre um 7:45h gewesen. Aber heute ist das alles egal. […]


Bonn Marathonmesse 4

Auf der Fahrt nach Bonn werde ich bei 160 km/h von einem Fahrschulauto überholt. Das gibt mir zu denken. Der Zeugwart und ich finden die Marathonmesse mit Hilfe neuster Smartphone Navigation. Es ist ein großes Festzelt auf einem Platz mitten in der Innenstadt. Ich hole mir meine Startunterlagen ab. Sicher […]


Neuer Schwerpunkt 1

Es wäre einfach viel zu einfach, wenn es wäre wie es sein soll. Allerdings wäre es auch langweilig, wenn alle Pläne immer so passen würden, wie man sie gemacht hat. Flexibilität ist in der heutigen Zeit ja das A und O. Und so übe ich mich in diesem Jahr also […]


Der Gewinn schafft mich. 4

Ich bin irgendwie im falschen Film glaube ich. Dieser Joey Kelly Gewinn schafft mich wirklich. Zumindest sieht alles derzeit danach aus.  Heute bekomme ich nämlich kurz vor Feierabend die Info, dass bisher noch unklar ist, ob und wie das „Essen, Fachsimpeln und Relaxen auf Joey Privatanwesen“ nach dem Lauf statt […]


So kann man auch tapern. 4

Ich bin unsicher und mache mir Gedanken über den Bonner Halbmarathon. Mein Schienbein zwickt und zwackt. Oft muß ich sogar sagen, dass es richtig weh tut. Der Schmerz ist an der Innenseite des Unterschenkels, nicht am Knochen, er zieht von der Sehne vorne am Knöchel seitlich den Unterschenkel hoch. Bei […]


8 und 9 auf der Schmerzskala 6

Nächste Woche Sonntag, also am 14. April, ist der Halbmarathon in Bonn. Ich stehe zwar bisher nicht auf der Startliste, aber meine Teilnahme ist fest eingeplant, weil ich Joey Kelly ja nun schlecht alleine laufen lassen kann. Er zählt auf mich, es sei denn natürlich, dass er sich wieder spontan […]