Trainingslager (T3) Teneriffa 2014


Los geht’s

Müde trainiert können sie sich eigentlich nicht haben, die Fußballer. Das Training bestand gestern tatsächlich zu 80% aus rumstehen. Verrückt. Ich werde mit meinem Trainer sprechen, wenn ich wieder fit bin und werde anfragen, warum mein Trainingsplan eigentlich nie aus rumstehen besteht. Manchmal darf ich auf einer Matte rumliegen, aber […]


Nur für mich 4

Die meisten Schwimmgruppen sind gestern abgereist. Samstag ist hier offenbar großer An- und Abreisetag. Neben uns und über uns wohnten viele Schwimmer aus verschiedensten Nationen. Schwimmer hört man kaum. Obwohl die Wände im Jardin Caleta Hotel eher aus Pappmaché als aus Beton sind. Die Schwimmer waren von ihrem Training offensichtlich […]


Claudis praktische T3 Tips 2

Falls ich demnächst irgendwann, sicherlich, ganz bestimmt, nochmals ins T3 fahre, mache ich mir lieber ein paar praktische Notizen. So als Ersttäter hat man ja entweder zu viel oder zu wenig dabei oder auch Sachen, die man gar nicht brauchen kann. Oder Sachen, die man zwar braucht, die allerdings vorhanden […]


Frühschwimmen – ein Versuch 2

Die Teide Classic Runde steht heute beim Zeugwart auf dem Plan und Martin hat seine Radgruppe heute deshalb zu einem etwas früheren Antritt vor’s Hotel bestellt. Die Radler werden nach Ausrüstungsdetails befragt und als für Martin alles paßt, geht’s auch schon los. Ich laufe mit meinem Finishershirt hoch zum T3. […]


Ich trage sie alle! 2

Ich habe jede Menge Finishershirts. Die bekommt man ja schließlich für die Teilnahme an einem Wettkampf oder für’s „ins Ziel laufen“. Und da habe ich doch tatsächlich eine recht beachtliche Karriere hinter mir. Nicht nur große Wettkämpfe versteht sich, Kleine sind auch dabei. Aber ich kann mit einer Menge Finishershirts […]


Schaltauge und Spacer 2

Ich war tatsächlich nicht schwimmen heute. Ich habe mich bis auf den Hauch einer Idee Zugseiltraining, was meine Schwimmmuskeln mit einem sofortigen Aufschrei und einem Stoppbefehl quittierten, und ein bischen Rumlümmeln auf der Tartanbahn, vollkommen dem Nichts gewidmet. Das war herrlich.  Und weil so ein schöner Ruhetag dann im Trainingslager […]


Die andere Seite 6

Training, Training, Training. Als ich mich mit dem Zeugwart für eine verlängerte Woche voller Training, Essen und Schlafen entschieden habe, war es Sommer. Letztes Jahr. Es war allerdings gefühlt nicht halb so warm, wie hier heute… und wir haben Frühling, oder sowas in der Art. Ich dachte, Training, Essen und […]


Flume Channel 2

Auch im Trainingslager gibt es mal einen Ruhetag. Allerdings heißt das bei den Profis von IQ Athletik Entlastungstag und schon hat es wieder was mit Sport zu tun. Das haben die sich ja wirklich fein ausgedacht… aber gut. Mitgegangen, mitgefangen. Der Zeugwart und ich haben großes Vertrauen in die Aussage […]