Urlaub


Willkommen auf Mallorca

Tatsächlich hat alles in die Reisetaschen gepasst. Das hätte ich die Woche über nicht für möglich gehalten. Viel Sportnahrung, Sättel, Pedale und Werkzeug, Trinkflaschen, Radklamotten, Laufschuhe und ein bischen normale Kleidung, weil ein Trainingslager nicht nur Radfahren, Laufen und Schwimmen ist, sondern auch normal angezogen am Tisch essen. Erfreulicherweise erlaubt […]


Georgetown

Schlaflos in Seattle 2

Unser zweites Hotel in Seattle, nachdem das Erste im Stadtteil Queen Ann ja ein Reinfall war, liegt in Georgetown. Ein Stadtteil südlich der Innenstadt und in der Nähe des Flughafens. Georgetown ist bei Künstlern beliebt und so machen wir natürlich erst einen Spaziergang um die Nachbarschaft etwas kennenzulernen, ehe wir […]


Kunst in Vancouver

Nachdem wir gestern das beschauliche Victoria auf Vancouver Island verlassen haben und mit der Fähre auf das kanadische Festland übergesetzt sind, stehen wir heute im Accent Inn in Richmond auf. Richmond liegt im Süden von Vancouver und man könnte es auch grob als Vorort der Metropole bezeichnen. Da Vancouver aber […]

gefunden bei Pixabay

Humpback Whale

Zeit mit Walen

Seit dem wir diesen Trip an den Pazifik geplant haben, war für mich immer klar, dass wir uns auch unbedingt die Wale ansehen müssen. Wir haben ja 2014 in Monterey Bay und auch in Kanada vor Jahren schon mal das Glück gehabt Wale zu sehen. Damals Buckelwale und Pilotwale, heute liegt […]


Urlaub nötig, am Besten mit Frau Sorgenfrei

Der Zeugwart hat Urlaub nötig. Dringend. Und ich auch irgendwie. Ein Tapetenwechsel wird garantiert helfen, das ewige sich krank fühlen zu vergessen oder es zumindest abzuschwächen. Der Zeugwart muß mal was anderes sehen außer Arbeit, Haushalt und den Alltag. Wir fahren in den Urlaub. Fliegen trifft es ein bisschen besser, […]


Milchköche am Berg 2

Gut, dass die Chefin, die auch gleichzeitig die Köchin ist, immer meinen Geschmack trifft und auch immer ausreichend essen zur Verfügung steht, so habe ich jeden Abend das Gefühl, alle Tanks wieder auffüllen zu können. Und morgens kann ich passend zu den Herausforderungen des Tagesplanes alles einlagern, was ich vielleicht […]


Klosterversprechen 6

Heute früh mache ich für mein Knie seine Strombehandlung und spare mir das Athletiktraining am Pool. Dank der Belastung ist mein Knie zwar ziemlich gut drauf, aber ich will auch nicht zu viel riskieren und dann doch mehr Schmerzen oder Probleme bekommen. Also Strome ich so vor mich hin, während […]


Schwimmerglück

Die erste Woche nach dem Urlaub war früher immer besonders anstrengend. Erst wieder in den Arbeitstrott finden, dann noch der Jetlag von der Zeitverschiebung und dann womöglich auch noch ungeliebte Arbeit. Unsere erste Arbeitswoche war prima. Ich hatte viel zu tun, war in Hamburg und habe mein Training trotzdem gut […]