Trinken


Auf der letzten Marathonmesse haben wir uns eigentlich erfolgreich um das Ausprobieren von neuen Nahrungsergänzungsmitteln gedrückt.
Ich probiere da eh nie was, denn einmal hat mich eine Unverträglichkeit extrem gebeutelt und ich mußte mit Magenkrämpfen den Besuch der Messe abbrechen. Übel. Also bin ich weitesgehend geheilt und nehme höchstens mal ein Minischlückchen für den Geschmack. Meistens falle ich damit eh auf die Nase, weil die Geschmäcker gott Lob verschieden sind und meiner ist wirklich nicht mit vielen Nahrungsergänzungsmitteln kompatibel.

Wenn ich Sportgetränke zu mir nehme, dann greife ich zu Basica Sport oder zu Dextro Energy. Der Carbo Mineral Drink schmeckt mir in beiden Geschmacksrichtungen echt lecker. Ich komme mit beiden Pülverchen prima zurecht, auf dem Rad wie auch beim laufen oder in der Schwimmhalle. Damit bin ich also rundrum zufrieden.

Der Zeugwart hat auf der Messe in Freiburg allerdings Easyway Sport entdeckt und sich zum probieren überreden lassen. *grins* Ich blieb hart. Er ist begeistert gewesen und so hat er das Testpaket mal mitgenommen und morgens getrunken. Heute habe ich dann eine Neubestellung abgesetzt.

Das Team ist also wirklich ein gute Abnehmer für Sportgetränke oder Nahrungsergänzungsmittel. Der Profisportler schwört ja auf Frubiase Ausdauer, ein schier magisches Getränk, dass ihn zu Höchstleistungen treibt. Ich vertrage das überhaupt nicht… und außerdem schmeckt’s mir nicht. ;-)

Deshalb also sind die Geschmäcker verschieden.

Clauditries

Unter dem Alias Clauditries schreibe ich meinen Blog Claudi gives it a TRI seit Mai 2011 als Triathlon - Trainingstagebuch mit all den Geschichten, die abseits vom Zahlenwerk der absolvierten Kilometer und des Durchschnittspulses zu finden sind.

Meine Kontaktdaten findet Ihr im Impressum!
Clauditries

Letzte Artikel von Clauditries (Alle anzeigen)


Über Clauditries

Unter dem Alias Clauditries schreibe ich meinen Blog Claudi gives it a TRI seit Mai 2011 als Triathlon - Trainingstagebuch mit all den Geschichten, die abseits vom Zahlenwerk der absolvierten Kilometer und des Durchschnittspulses zu finden sind. Meine Kontaktdaten findet Ihr im Impressum!