Endlich ein Plan 2


Heute fahre ich das Schwimmbad aus anderer Richtung an. Überhaupt machen wir heute einiges anders als sonst. Der Motivator läuft zum Becken, Frau Motivator ist auch dabei und ich habe einen Plan. 
Heute habe ich einen Schwimmplan mit. Das Desaster von letzter Woche will ich nicht noch mal erleben. Schwimmen mit Langeweile…etwas schlimmeres kann ich mir für den Abend kaum vorstellen. Der Plan behauptet von sich, man könne ihn in 60Minuten abschwimmen. Wir werden ja sehen. 
Gestartet wird mit 200m einschwimmen. Das geht ja noch. Ich kraule und schwimme Brust dabei. Dann schwimme ich 300m und wechsle alle 50m die Schwimmart. Dann schließen sich auf meinem Plan 4x50m Technikübungen an. Ich schwimme also 25m Technikübungen und 25m locker. Danach sollen 2x50m mit 25Kraul Steigerung und 25m locker geschwommen werden. Die 20Sekunden Pause im Anschluß gefallen mir außerordentlich gut. Denn gleich danach stehen wieder 2x50m mit 25m Kraul Max und 25m Kraul locker auf dem Plan. Und wenn’s draufsteht wird es eben auch geschwommen. 
Langeweile kommt heute keine auf. Ich lese entweder selbst was denn gemacht werden muß, oder meine engagierte Vorleserin sagt es mir. 
Weiter geht es mit 10x50m Kraul mit 15Sekunden Pause dazwischen. Das ist schön. Gefällt mir gut. Diese kurze Warterei am Beckenrand kann ich prima zum atmen nutzen. Und schneller als gedacht sind ja die gewünschten 500m rum. Jetzt stehen 2x400m auf dem Plan. Dabei soll ich 25m Wasserballkraulen und 75m normal rumkraulen. Wie sieht das denn aus? Nun egal für heute. Ich schwimme nach Trainingsplan und was draufsteht wird geschwommen. Wasserballkraul finde ich sehr anstrengend, aber es geht. Natürlich, steht ja auch auf dem Plan. 
Morgen wird mir davon sicherlich der Rücken weh tun. 
Das Ausschwimmen mit 100m fällt dabei wirklich kaum mehr ins Gewicht. 
Clauditries

Clauditries

Unter dem Alias Clauditries schreibe ich meinen Blog Claudi gives it a TRI seit Mai 2011 als Triathlon - Trainingstagebuch mit all den Geschichten, die abseits vom Zahlenwerk der absolvierten Kilometer und des Durchschnittspulses zu finden sind.

Meine Kontaktdaten findet Ihr im Impressum!
Clauditries

Letzte Artikel von Clauditries (Alle anzeigen)


Über Clauditries

Unter dem Alias Clauditries schreibe ich meinen Blog Claudi gives it a TRI seit Mai 2011 als Triathlon - Trainingstagebuch mit all den Geschichten, die abseits vom Zahlenwerk der absolvierten Kilometer und des Durchschnittspulses zu finden sind. Meine Kontaktdaten findet Ihr im Impressum!

2 Gedanken zu “Endlich ein Plan

  • Karina

    Hi Claudi,
    das sind ja wahre Begeisterungsstürme im Gegensatz zu den letzten Schwimmberichten. :-)
    Liebe Grüße
    Karina

Kommentare sind geschlossen.