Jährliche Archive: 2019


Sinnvolles Einschwimmen

Mein Wochenendeinsatz auf der Walkingstrecke steckt mir noch immer in den Knochen, und dass, obwohl die Chefin ja für gestern den üblichen Ruhetag in den Trainingsplan geschrieben hat. Gestern wäre eine sportliche Betätigung auch gar nicht möglich gewesen, weil schon gerades Stehen für meine Waden eine echte Herausforderung war. Und […]


Frisch gewaschene Luft

Üblicherweise fahren wir Sonntags Fahrrad. Das liegt einfach am Zeitangebot und daran, dass Sonntags früh eben meistens dafür Zeit ist. Im Winter zu radeln kostet Zeit, alleine das Anziehen ist umfangreicher als im Frühjahr oder Sommer und dann müssen wir die Räder auch im Anschluß putzen, weil sie ja einmal […]


Gewürfelte Hutschnur

Die arme Chefin. Da schreibt sie mir so schöne Dinge auf den Trainingsplan und ich würfel alles irgendwie durcheinander, damit es zu meinem Lebensmodell mit verrückten Zahlen, kreativen Ideen und intensiver Strukturfreiheit passt. Eigentlich komisch, dass ich mich in diesem Arbeitsumfeld so wohl fühle, wo ich gerne pünktlich bin, gut […]


Lohnt es sich? 1

Ich zweifle. Schon seit dem es mit dem Jahr losgegangen ist. Ich zweifle, weil ich das Training das im Plan steht schaffe, wenn ich ein paar Tage frei habe, weil das Land mich mit Feiertagen gesegnet hat, aber sobald ich arbeiten gehe, bin ich zeitlich so Land unter, dass ich […]


Blasensurfer

Den gestrigen Ruhetag habe ich sehr genossen. Eigentlich fühle ich mich auch so, als wäre ein weiterer Ruhetag durchaus angebracht, aber beim Blick auf den Trainingsplan ist schnell klar, dass die Chefin das anders sieht. Wahrscheinlich weiß sie es auch tatsächlich besser und ich bin gar nicht wirklich müde? Auf […]


Planänderung

Ein paar aus dem Triathlonverein haben heute den irrwitzigen Plan im Waldsee zu baden, weil das für sie zu einem neuen Jahr dazugehört, weil es die Lebensgeister weckt und irgendwie sicherlich auch gemeinschaftlich ganz lustig ist. Auf meinem Trainingsplan stand diese Woche schon ein paar Mal schwimmen drauf, weshalb mir […]


Quälendes Ringbuch 2

Da Langeweile gerade beim Krafttraining ja bekanntlich nicht gut für den Kopf und auch nicht gut für die Muskelentwicklung ist, bemühe ich mich stets um Abwechslung. Heute hat die Chefin mal wieder Krafttraining auf den Plan geschrieben. Eine ganze Stunde soll ich absolvieren um den Trainingsplan zu erfüllen und sie […]


Sprintzwischenteil

Nachdem wir im Verein an Silvester ein bisschen über die Gemeinsamkeit und das Zusammensein gesprochen haben, finden wir uns seit vielen Wochen heute mal wieder zum gemeinsamen Schwimmtraining ein. Luxusschwimmen könnte man diese Variante des Trainings auch nennen, denn wir haben auf den Bahnen viel Platz und jeder kann vom […]