Monatliche Archive: März 2019


Danke Chefin

Heute danken wir beim viel zu frühen Kaffee vor dem Schwimmtraining alle mehrfach der Chefin, die sich das Sonntagsprogramm ausgedacht hat. Weil sie, so muß es sein, einfach nicht versteht, dass frühes Schwimmen an einem Sonntag eh schon total verrückt ist und es durch die Umstellung der Uhren nicht besser […]


Stabi zahlt sich aus

Nach dem tollen, aber auch sehr anstrengenden Lauftraining mit Robert Lathouwers heute Vormittag bin ich für das am Nachmittag angesetzte Radfahren raus. Wir sind zwar vorbereitet und haben die Räder dabei, aber wir müssen auch realistisch bleiben und es bringt nichts, sich heute absolut die Lichter auszuschießen. Viel sinnvoller ist […]


Perfect.

Die Nacht war entspannt, aber dank den vielen netten Gesprächen von gestern Abend auch wirklich kurz. Wenigstens schläft es sich auf dem Land schnell ein und die Ruhe ist schon fast angsteinflößend. Als der Wecker klingelt, freue ich mich richtig auf den sportlichen Tag mit den vielen netten Tricampern. Sport […]


Seine Welt und unsere Sicht

Wir haben ein großartiges Wochenende vor uns, das weiß ich seit Wochen. Und wo ich so eine unsportliche, arbeitsreiche Woche hinter mir habe, glaube ich, dass dieses Wochenende, mit all seinen Sportlern, Freunden und  den Tricamp Trainer genau der richtige Wochenabschluss ist. Wie in meinem Leben als Finanzler, könnte ich […]


Kleine Runde – Schnelles Rad

Irgendwie dachte ich, dass das Wochenende anders verläuft, weil der Zeugwart zusammen mit Karla Kolumna einen gemeinsamen Lauf vor hatte. Allerdings hat eine Erkältung zugeschlagen und so kann Karla nicht laufen, denn immerhin steht ihre Halbmarathon Premiere recht kurz bevor und da darf nichts riskiert werden. Der Halbmarathon Start ist […]


Sportlichkeit interpretiert

Gestern fiel das Schwimmtraining flach, weil die Bäderbetriebe eine Betriebsversammlung hatten und heute fällt es flach, weil wir mal wieder nicht die benötigten drei ins Wasser bekommen, die es laut Vorschrift braucht. In so einem kleinen Verein ist da manchmal eben einfach der Wurm drin, Krankheiten und Überstunden können da […]


Lampionschwimmen

Heute fällt es mir unfassbar leicht aufzustehen. Das hätte ich letzte Woche kaum für möglich gehalten, aber tatsächlich beflügelt die Helligkeit und wahrscheinlich auch die Aussicht, dass es diese Woche wunderbar frühlingshaft und wieder regelrecht warm werden soll? Das ist auf jeden Fall eine deutliche Verbesserung zur stürmischen letzten Woche, […]


Lieber Kekse

Da fühlt man sich vermeintlich sicher, wenn man am Montag Mittag auf den neu hochgeladenen Trainingsplan der Chefin schaut und dann? Wird man überrascht. Weil der Ruhetag vom Montag auf einmal gar keiner mehr ist, weil ich den ja gestern eingestreut habe. Nicht, dass ich gestern nicht fleißig gewesen wäre… […]