Athletiktraining


Bourne und Rumpf

Ich glaube wirklich, die Chefin und ich müssen sprechen. Ich habe mich anscheinend zeittechnisch übernommen, anders ist mir die unfassbare Müdigkeit nicht zu erklären. Die viele Arbeit, alles was ansonsten noch anliegt und dann noch das Training. Jeder Blick auf den Trainingsplan macht mir derzeit ein schlechtes Gewissen.  Und ob […]


Musik als Ansporn

Dieses Wochenende haben wir keine Pläne. Gar keine. Die Chefin hat Sport in meinen Trainingsplan geschrieben, natürlich, immerhin habe ich bereits zwei Trainingseinheiten in dieser Woche nicht geschafft, da wäre es ja geradezu grotesk, wenn sie das Wochenende frei gelassen hätte. Für den Samstag hat sie Athletiktraining auf dem Plan […]


Abwechslung ist das A und O

Bei meinem Physiotherapietermin bei Sorteira diese Woche gab es wieder mehr Schmerz als Zärtlichkeit, und dabei ist sie eine ganz wunderbare, liebevolle Mutter und man traut ihr dieses kraftvolle Zupacken eigentlich gar nicht zu. Da eigentlich aber nur ein bescheuertes Füllwort der deutschen Sprache ist und sie eben wirklich krass […]


Entscheidungen

Ich bin hochzufrieden mit meinem gestrigen Schwimmtraining. Heute habe ich deshalb zwar etwas müde Arme, aber das ist ja auch kein Wunder. Irgendwie habe ich den Eindruck, dass ich lange nicht mehr so ausgiebig geschwommen bin. Motivationstechnisch schaffe ich es alleine ja gerade mal auf 45 – 60 Minuten. Aber […]


Mit Gedanken im Kopf

Heute Abend gehen der Zeugwart und ich ins Theater und weil ich tagsüber dann nicht wirklich Zeit habe um das von der Chefin gewünschte Athletiktraining zu absolvieren und es ja heute Abend auch nicht einbauen kann, mache ich es heute früh. Gestern Abend stelle ich mir den Wecker also auf […]


Profikörperspannung

Unser Samstag ist immer etwas vollgestopft mit Erledigungen. Es ist nicht so, als würde ich gefühlt irgendetwas unter der Woche schaffen und zusätzlich mögen es der Zeugwart und ich gemeinsam zu bummeln und Sachen zu entdecken. Da wir heute Abend ein Wintergrillen machen und deshalb mit den Vorbereitungen am frühen […]


Leidenschaft suchen

Mit der Leidenschaft ist das ja bekanntlich so eine Sache. Zumindest bei mir. Da behaupte ich steif und fest, dass ich Triathlon toll finde und dann mag ich eigentlich nur Schwimmen und Rad fahren sehr gerne. Laufen mag ich auch, aber weil es mir eigentlich immer schwer fällt, ich nicht […]


Ohne Muskeln geht es nicht

Ich mache regelmäßig Athletiktraining, immer, wenn die Chefin es auf meinen #judithathleten Trainingsplan draufschreibt. Und jetzt erst recht, wo Soteira in Aussicht gestellt hat, dass gezieltes funktionelles Training dem Knie zusätzlich etwas bringen könnte. Athletiktraining kann man ja so, und so machen. Vor allem, wenn man es unbeobachtet, ohne Anleitung […]