Core Training Darmstadt


Koppeln mal anders 4

Nachdem der heutige Tagen vor Regen nur so strotzte und ich nur dank eines großen Hotelschirms, der sich aus unerfindlichen Gründen im Büro eingefunden hat, trocken in die Pause gekommen bin, erwarte ich für heute Abend schreckliches. Allerdings habe ich gestern Abend meine Regenjacke, die ja einen Waschmaschinenausflug gebucht hatte, […]


Die Kämpfer sind: wir! 6

Gestern haben wir erfolgreich und -zugegebenermaßen- auch mit einigem Lacherfolg die Wechselzone zur Familie Motivator gebracht und uns auch gleich noch zu einem herrlich leckeren Abendessen eingeladen. Manchmal paßt es einfach, offensichtlich. Und Gott lob gibt es bei Motivators daheim immer was leckeres zu essen und anscheinend auch soviel, dass […]


Heute nur Athletik 2

Heute scheint die Sonne, also nutze ich den Balkon, als ich nach Hause komme. Ich lümmel ein bischen in der Sonne rum und warte auf den Zeugwart. Der ist mit dem schnellsten Rad der Welt auf Tour und schaut sich den Süden von Frankfurt an. Wie so oft singe ich […]


Einfach dranbleiben 2

Da ich kein wirkliches Trainingstagebuch führe, außer diesen Blog und hier ja keine wirklichen Fakten reinpacke, ist eine Zusammenfassung, wie man sie auf vielen anderen Sportblogs liest schwierig. Ich bin zwar ein Zahlenmensch im beruflichen Leben, aber privat sind Zahlen dann anscheinend doch nicht so mein Ding? Ist das ein […]


Regen genießen 2

Nachdem ich in Vorbereitung auf das morgige Radrennen „Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt“ oder einfach „Henniger Turm Rennen“ einen nicht enden wollenden Heimweg hinter mich gebracht habe, freue ich mich eigentlich auf mein Lauftraining. Weniger freue ich mich über das Frühlingswetter, was sich mir derzeit offenbart. Es regnet wie aus […]


Anfahren am Berg. 2

Der Wecker klingelt heute, wie so oft, wenn wir morgens zum radeln verabredet sind, früh. Dann lesen wir die Nachricht… die Vereinsmädels wollen lieber Indoor sporteln und so sind wir spontan nicht mehr verabredet. Das führt dazu, dass ich nach dem Frühstück ganz spontan auf der Couch in die Waagerechte […]


Was will der Coach mir damit sagen? 5

Wie bereits hinlänglich bekannt, brennt auf der Arbeit die Hütte und ich weiß weder vor noch zurück. Zuviel Streß ist auch nicht gesund und wenn man irgendwie so gar nicht weiß, wo einem der Kopf noch stehen könnte, zwischen der ganze Asche, so ist es gut, wenn man die Gedanken […]


Von Anfang. Irgendwie.

Alles neu lernen. So scheint mir das mit dem Morgenlauf zu sein. Ich komme mir vor, wie damals, als ich keinen Kilometer am Stück laufen konnte. Ich war sehr langsam und wirklich schnell aus der Puste. Ich mußte mich jeden zweiten Tag aus dem Bett quälen um laufen zu gehen. […]