Laufen


Schlafen im Herbstwald

Zum sonntäglichen Radeln reicht es dank Jetlag heute bei mir nicht. Zudem haben unsere Nachbarn bis um 2h morgens Geburtstag gefeiert, so dass mein Jetlag mit entsprechender Musik untermalt und den Hahn so lange wach gehalten haben, dass der mich dann tatsächlich gar nicht weckt. Trotzdem wäre es ohne Jetlag […]


Motiviert durchs Dorf

Nachdem ich ja gestern bereits hochmotiviert mit meinen neuen Laufschuhen durch die Gegend gehüpft bin und sogar noch Brötchen geholt habe, glaube ich, dass ich das heute einfach wiederholen kann. Warum denn auch nicht? Ich habe ja noch ein weiteres paar Laufschuhe und kann natürlich auch ganz bestimmt eine lockere […]


Frühes GesellschaftsABC 2

Nachdem der Zeugwart gestern eine sensomotorische Vermessung beim Orthopädiehaus gemacht hat, wurde offiziell bestätigt, dass seine Laufschuhe austauschwürdig sind. Ich kann mich auch kaum daran erinnern, wann der Zeugwart zum letzten Mal Laufschuhe gekauft hat. Immerhin gehen wir dafür eigentlich immer in den Laden und laufen Probe. Am liebsten mit […]


Auch kleine Fortschritte zählen

Dank des Jahrhundertsommers und unserem Nachbarn, der uns ja seit einigen Monaten mit der Haltung von mehreren Hähnen in nur wenigen Metern Entfernung zu unserem Schlafzimmer erfreut, bin ich heute früh wach und denke sofort an Sport. Heute will ich wieder Lauf ABC machen, weil es eben auch nichts bringt, […]


Stimmungsvolles Lauf ABC

Ich habe heute keine Zeit für Sport, das weiß ich schon gestern Abend, als ich im Bett liege. Heute wird es sportlich eng an der Zeitfront. Ich habe Termine im Büro, der Zeugwart muß das Haus früh verlassen, was unser gemeinsames Frühstück nach vorne schiebt und ich habe heute Abend […]


Kühles Lauf ABC

Für heute haben wir einen genialen Tagesplan, das liegt daran, dass Lovis und ihr Räuberhauptmann heute das Rädchen, was in Hamburg einen tollen Wettkampf absolviert hat, bei Karla Kolumna abholen. Und weil einfach nur hin – und herfahren ja auch irgendwie doof wäre, gehen wir alle gemeinsam zum Mittagessen. Und […]


Zeitlupe beim Lauf ABC 1

Diese Woche war es soweit, der Kontrolltermin zur Medikamentenverträglich im Spezialzentrum in Gießen stand an und ich, ein Wechseltier zwischen gesetzlicher Krankenkasse und Privatambulanz, habe mich allen Untersuchungen mit voller Hingabe und Eifer gewidmet. Ich habe nicht nur bei der Lungenfunktion alles gegeben, sondern auch den Abstrichen und Röhrchen voller […]


Ausgerookiet

Mittlerweile waren der Zeugwart und ich schon ein paar Mal beim Hamburg Wasser World Triathlon der ITU in Hamburg und auch in diesem Jahr hatten wir den Kurztrip frühzeitig organisiert, damit wir weder Unsummen für die Anreise oder das Hotel noch in die Versuchung geraten, dass doch etwas anderes ansteht. […]