Rudern


Sprints wie beim Schwimmen

Mittlerweile habe ich die Technik des Ruders auf der Rudermaschine ganz gut im Griff. Nicht dauerhaft und nicht immer, aber tatsächlich scheine ich bereits eine regelrechte Routine entwickelt zu haben. Die Chefin hat mir für heute Sprints aufgeschrieben. Ob ich schon so weit bin, weiß ich nicht, aber es bringt […]


Rudern in Blöcken

Heute wird der heißeste Tag der Woche und wir haben immer noch die Ironman Frankfurt Rennwoche. Das ist einerseits ziemlich gut, weil das heißt, dass es am Sonntag eben nicht so heiß wird. Aber wenn der heißeste Tag der Woche sich nur durch 1°C mehr auszeichnet, wird es am Sonntag […]


Mein Gemüt

Ich begebe mich nicht in den inneren Krieg mit mir selbst. Heute nicht. Das Radfahren an einem Samstag passt nicht zum Rhein-Main-Gebiet und auch nicht zu meinem Gemüt. Die Chefin hat zwar radeln auf den Plan geschrieben und schreibt, dass ich einen Umweg zur Eisdiele nehmen soll, aber mir ist […]


Rudern mit Balance

Heute ist die Wettervorhersage nicht Swimnight tauglich und auch schon im Laufe des Tages sieht es tatsächlich nicht so aus, als würde es sich anbieten die Strecke zum Langener Waldsee zu fahren. Manchmal liegt der Wetterbericht ja auch extrem falsch… aber heute ist es gewittrig und schüttet bereits mehrfach tagsüber vom […]


Technikkampf

Natürlich hat mir die Chefin für heute Sport auf den Plan geschrieben. Das wäre ja auch gelacht, wenn nicht. Irgendwie steht schließlich immer etwas drauf, weil die Chefin einfach weiß, dass Bewegung gut tut. Und dass mein Knie bzw. mein Oberschenkel nur dann zurück zur Normalität findet, wenn ich eben […]


Schreibtischdegeneration 2

Nach dem tollen Sportwochenende im schönen Luxemburg hat uns der Alltag schneller wieder, als ursprünglich gedacht und ich bin im Büro auch gut eingespannt. Zwei Tage frei scheinen manchmal schlimmer zu sein, als zwei Wochen. Es kommt einfach auf die Jahreszeit an, denke ich mir. Ich komme also heute spät […]