Schwimmen


Hässliche Falte

Nach meinem Koppeltraining am Samstag war ich Sonntag faul und habe auch gleich den Montag als Ruhetag angehängt. Der stand allerdings offiziell im Trainingsplan. Ich glaube, am Sonntag hat mein Körper sich brilliant mit meinem Kopf abgesprochen. Ich hatte Muskelkater, ja, aber der war eigentlich nicht so krass, dass ich […]


Lästiges wenden

Ich habe die letzten Tage nicht nur viel in meinem Kopf und schmiede Pläne, wie ich die Ergebnisse und Hinweise des Trainings vom Samstag bestmöglich umsetzen kann, damit ich zukünftig hauptsächlich mit Rückenwind unterwegs bin, ich habe auch erneut auf der Arbeit viel zu tun. Stundenmäßig geht es, aber mental […]


Nie vergeht die Zeit 1

Anscheinend denkt die Chefin zeittechnisch könnte es mit meinem Training jetzt immer so weiter gehen, wie in der schönen Trainingslagerwoche auf Mallorca. Aber leider ist das nicht so. Wenn die Chefin mir Schwimmtraining auf den Plan schreibt, dann sieht sie eine Stunde Zeitaufwand, für mich ist der Einsatz aber deutlich […]


Plan im Kopf

In Freiburg sind der Zeugwart und ich schon öfter mal Halbmarathon gelaufen und so fällt uns die Entscheidung vor ein paar Wochen nicht schwer, dass wir Karla Kolumna überraschen, die dort am Wochenende nun ihren ersten Halbmarathon laufen wird. Zusammen mit Lovis wollen wir sie auf der Strecke unterstützen, denn […]


Danke Chefin

Heute danken wir beim viel zu frühen Kaffee vor dem Schwimmtraining alle mehrfach der Chefin, die sich das Sonntagsprogramm ausgedacht hat. Weil sie, so muß es sein, einfach nicht versteht, dass frühes Schwimmen an einem Sonntag eh schon total verrückt ist und es durch die Umstellung der Uhren nicht besser […]


Lampionschwimmen

Heute fällt es mir unfassbar leicht aufzustehen. Das hätte ich letzte Woche kaum für möglich gehalten, aber tatsächlich beflügelt die Helligkeit und wahrscheinlich auch die Aussicht, dass es diese Woche wunderbar frühlingshaft und wieder regelrecht warm werden soll? Das ist auf jeden Fall eine deutliche Verbesserung zur stürmischen letzten Woche, […]


Freiwasservorbereitung

Manchmal gibt es Traumtage und dann wieder läuft alles, wie es eben läuft, ohne großartiges Rumgedenke warum, wieso oder weshalb. Erstaunlich, dass praktisch jeder zum Traumthema immer was zu sagen hat. Die Menschen kehren einfach gerne vor anderen Türen, da ist die Traumgestaltung ja auch viel schöner. Und da kann […]


Technik plus Technik plus Technik

Der Ruhetag gestern hat dem Knie, ach was, vor allem dem Oberschenkel, sehr gut getan. Wirklich. Ich hätte das nicht gedacht, dass das bischen Radlerei als Laufbegleitung tatsächlich für den Oberschenkel eine Aufgabe darstellt, aber so war es ganz offensichtlich. Gestern stand nichts auf dem Trainingsplan und so habe ich […]