Tricamp


Drei Schützlinge in Freiburg

Tatsächlich haben wir unsere Überraschung, zumindest teilweise, umsetzen können und die beiden Athletinnen sind wunderbar zufrieden und glücklich, dass wir mit Anwesenheit in Freiburg glänzen. Und gleich, nachdem wir alle im Hotel angekommen sind, ziehen wir auch schon los und laufen zur Messe. Dafür wohnen wir wirklich ziemlich gut und […]


Stabi zahlt sich aus

Nach dem tollen, aber auch sehr anstrengenden Lauftraining mit Robert Lathouwers heute Vormittag bin ich für das am Nachmittag angesetzte Radfahren raus. Wir sind zwar vorbereitet und haben die Räder dabei, aber wir müssen auch realistisch bleiben und es bringt nichts, sich heute absolut die Lichter auszuschießen. Viel sinnvoller ist […]


Perfect.

Die Nacht war entspannt, aber dank den vielen netten Gesprächen von gestern Abend auch wirklich kurz. Wenigstens schläft es sich auf dem Land schnell ein und die Ruhe ist schon fast angsteinflößend. Als der Wecker klingelt, freue ich mich richtig auf den sportlichen Tag mit den vielen netten Tricampern. Sport […]


Seine Welt und unsere Sicht

Wir haben ein großartiges Wochenende vor uns, das weiß ich seit Wochen. Und wo ich so eine unsportliche, arbeitsreiche Woche hinter mir habe, glaube ich, dass dieses Wochenende, mit all seinen Sportlern, Freunden und  den Tricamp Trainer genau der richtige Wochenabschluss ist. Wie in meinem Leben als Finanzler, könnte ich […]


Langes Weihnachtsschwimmen

Unbarmherzig klingelt der Wecker heute früh in der Räuberhöhle, die wir netterweise zum übernachten nutzen dürfen, obwohl der Räuberhauptmann mit seiner Lovis auf Raubzug ist. So waren wir bei der gestrigen Weihnachtsfeier statt im Schnee, im Regen, und schaffen es heute früh aber eben doch irgendwie aus dem Bett. Der […]


Entscheidungen

Ich bin hochzufrieden mit meinem gestrigen Schwimmtraining. Heute habe ich deshalb zwar etwas müde Arme, aber das ist ja auch kein Wunder. Irgendwie habe ich den Eindruck, dass ich lange nicht mehr so ausgiebig geschwommen bin. Motivationstechnisch schaffe ich es alleine ja gerade mal auf 45 – 60 Minuten. Aber […]


Mehr als zuvor

Im letzten Jahr war ich morgens oft vor der Arbeit schwimmen. Dafür hat sich bei mir das Hallenbad im Frankfurter Stadtteil Höchst angeboten, der Verkehr war morgens immer noch ganz ok und der Weg zur Arbeit von dort ist übersichtlich. Die Parkplatzsituation ist, wenn kein Wochenmarkt stattfindet, vorbildlich, aber trotzdem […]


Profikörperspannung

Unser Samstag ist immer etwas vollgestopft mit Erledigungen. Es ist nicht so, als würde ich gefühlt irgendetwas unter der Woche schaffen und zusätzlich mögen es der Zeugwart und ich gemeinsam zu bummeln und Sachen zu entdecken. Da wir heute Abend ein Wintergrillen machen und deshalb mit den Vorbereitungen am frühen […]