Tricamp


Alle jagen Jan Frodeno und keiner holt ihn ein. 1

Heute ist das Morgen da, das, was ich eigentlich von langer Hand geplant hatte, aber auch das Morgen, was anders läuft, als gedacht. Wir sind, wie im letzten Jahr, als Zuschauer im Kraichgau und nicht, als Athleten. Die Zeit zum aufstehen ist trotzdem früh und wir schnuppern schon beim Frühstück […]


Athletengetümmel im Kraichgau

Meine Pläne für den morgigen Sonntag waren im August letzten Jahres ganz andere. Morgen wollte ich wieder im Kraichgau an der Startlinie stehen, morgen dachte ich, wäre ein guter Tag um dank des Rookie Trainingsplans vom Tricamp Rookie Projekt wieder so fit wie 2016 zu sein. Morgen, morgen, morgen. Ende […]


Insektenhotel ausgebucht

Manchmal ist es einfach das Beste aus etwas zu machen. Die Unklarheit könnte einen in den Wahnsinn treiben, oder aber, man kauft sich einfach eine neue Laufhose und beschließt, dass gelaufen wird, so lange es eben noch geht. Und heute geht es und zusätzlich will die hübsche Hose ja auch […]

Insektenhotel

Wings for Life 2018 4

Lieber Abenteurer, ich weiß, dass die eiserne Regel lautet, dass unter 10km nichts gepostet wird, aber heute ist es anders. Meine Welt hat sich kürzlich etwas gewendet und umso mehr beneide ich Dich und alle Anderen, die lockere 10km laufen können, oder die berühmten 16 stressfreien Kilometer heim rennen. Ich […]


Pläne im Kopf

Schon vor Monaten haben wir uns für den Wings for Live Run angemeldet. Ein Spendenlauf, ein Lauf für die, die nicht laufen können, von Läufern, die einfach das tun, was sie gerne machen. Man rennt auf der ganzen Welt zur gleichen Zeit los und wird durch ein sogenanntes Catcher Car, […]

München

Immer eine Geschichte

Manchmal sehe ich was Neues und bin absolut uninteressiert, manchmal aber springt der Funke regelrecht über und ich hab Lust sowas umzusetzen. Bei der verrückten Aufwärmtaktik für’s Koppeltraining auf der Finca, ist mir das Lied von Moby irgendwie im Kopf geblieben und seit dem wir zurück sind, mache ich täglich […]


Sally – vom Donner gerührt

Heute früh haben wir die Morgengymnastik einstimmig abgewählt und beginnen den herrlich warmen und windstillen Tag mit einem ausgiebigen Frühstück. Im Trainingslager habe ich immer das Gefühl, dass ich gar nicht so viel essen kann, wie ich eigentlich essen wollen würde. Vollgefuttert verlagern wir unser Dasein dann gesammelt auf die […]

Asics

Mallorca 2018

Radsportmuskelpaket

Ruhetage finde ich super. Das heißt ausschlafen und nichts tun. Zumindest auf der Finca ist das so, da haben wir nämlich rein gar nichts zu tun. Wir setzen uns an den gedeckten Frühstückstisch und müssen zu keiner Zeit irgendwo sein oder etwas tun. Erfreulicherweise gibt’s auch nichts, was man noch […]