White Chocolate Cheese Cake – ade 2012


Da Triathleten unheimlich gerne Sport machen -müssen-, warum wären sie sonst bei drei verrückten Disziplinen am Start und müßten dazwischen auch noch beim Wechseln Bestzeiten hinlegen, verbrennen sie fantastisch viel Kalorien. Deshalb müssen  Triathleten, gerade in der Wintersaison, dafür sorgen, dass selbige stets umfassend aufgefüllt werden. 
Dafür ist zumindest am Silvesterabend gesorgt… die Teamchefin bereitet das Abendessen vor. Damit ist zu ziemlich genau 100% gesichert, dass wir nicht verhungern. Das ist an Silvester sowieso meist recht unwahrscheinlich… aber gut. 
Damit wir das neue Jahr gleich ebenso kalorienreich begrüßen, wie es für Triathleten eben dringend zu empfehlen ist, habe ich noch eine Torte gebacken. Aus dem Backbuch für Triathleten. Da muß sie ja schmecken! 


In diesem Sinne wünschen der Blog und ich einen guten Rutsch in ein herrliches, spannendes, mit  Gesundheit und wundervollen Wettkämpfen gekröntes neues Jahr! 
Clauditries
Like me on

Clauditries

Unter dem Alias Clauditries schreibe ich meinen Blog Claudi gives it a TRI seit Mai 2011 als Triathlon - Trainingstagebuch mit all den Geschichten, die abseits vom Zahlenwerk der absolvierten Kilometer und des Durchschnittspulses zu finden sind.

Meine Kontaktdaten findet Ihr im Impressum!
Clauditries
Like me on

Letzte Artikel von Clauditries (Alle anzeigen)


Über Clauditries

Unter dem Alias Clauditries schreibe ich meinen Blog Claudi gives it a TRI seit Mai 2011 als Triathlon - Trainingstagebuch mit all den Geschichten, die abseits vom Zahlenwerk der absolvierten Kilometer und des Durchschnittspulses zu finden sind. Meine Kontaktdaten findet Ihr im Impressum!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.