Noch nicht mal die Augen aufgemacht

Nachdem das Schwimmen gestern doch recht erfolgreich war, stehe ich heute früh nicht nur mit dem Trainingsplan, sondern auch voller Motivation auf. Die Stadt mit ihren unzählbaren Hochhäusern ist noch nicht vollständig erwacht, es fahren wenig Autos auf der Strasse und Touristen sind gar keine auf der Straße. Ich laufe […]


Freiwassertraining geht immer

Mittlerweile haben wir Kailua Kona auf Big Island hinter uns gelassen und sind nach Oahu geflogen. Kaum jemanden sagt die Insel etwas, außer man bringt sie mit Honolulu, Waikiki, Hawai 5 O oder Pearl Harbor in Verbindung. Dann weiß jeder Bescheid. Also genau auf dieser Insel sind wir gelandet. Unser […]


Eine legendäre Straße

Dank der Erkältung bin ich die ganze Woche wenig sportiv gewesen. Ich war zwar schwimmen, aber das zähle ich jetzt mal zu leichter Bewegung. Richtig sportlich fand ich mich zumindest nicht. Sport hat ja immer was mit Anstrengung zu tun und tatsächlich haben mich die Fische und das Salzwasser mehr […]


Unter Champions

Der Zeugwart und ich wachen heute zu einer total untypischen Hawaii Zeit auf. Weit nach 8h morgens, die Sonne ist längst aufgegangen und, weil wir nachts wegen der Lautstärke die Klimaanlage ausgeschaltet haben, unser Zimmer wird langsam warm. Ich kann mich vor Muskelkater kaum rühren. Nicht nur die Athleten hatten […]


Ironman World Championship 2018

Der Zeugwart und ich haben ja Urlaub und den genießen wir in vollen Zügen. Heute allerdings frage ich mich wirklich, ob das auch nur im Entferntesten etwas mit Urlaub zu tun hat, was wir da machen… denn der Wecker klingelt um 3:30h morgens. Das ist, als würden wir selbst beim […]


Underpants Run Kona 2018

Alles hier auf Hawai findet früh statt. Wenn wir von unserem Hotel im Süden auf dem Ali‘ Drive morgens zum schwimmen an den Pier fahren, dann begegnen uns unfassbar viele Athleten. Sie rennen, was das Zeug hält, sie fahren Rad oder sie surfen im Meer. Wenige und damit meine ich […]


Kaffee alle, aber Dave reißt es raus

Die Stadt brennt, nicht nur sprichwörtlich, weil der Asphalt ganz sicher locker 99°C hat und sich die Lavasteine, die hier sonst so rumliegen auch eher wie auf einem Grill fühlen, als wie ein Strand, sondern auch, vor Triathleten. Mittlerweile ist auch wohl alles was Rang und Namen hat angereist. Trainer […]


Keine Chance beim Schwimmtraining

Irgendwie kann man hier auf Big Island ja immer von einer Straße abbiegen und findet einen Strand. Manchmal muß man etwas weiter laufen, aber so vom Grundsatz her, gibt es auf Hawaii, also auf der größten Insel des Bundesstaates, immer eine kurzfristige Zufahrt zu einem Strand und praktisch jeder davon […]