Regenfahrt – #Train47


Das war ein sehr schöner Heiligabend gestern und weil es so nett war und auch soviel zu essen gab, stellen wir uns heute früh gleich mal zeitig den Wecker um gemäß der IQ Athletik Aktion #Train47 direkt auf den Trainingszug aufzuspringen. Heute wird nämlich geradelt, schreibt der Trainer und wer sind schon wir, dass wir das besser wissen würden? Wir fahren also heute selbstverständlich Rad.

Im Regen.

Wie früher, in meiner Kindheit, als die Weihnachtsfeiertage regelmäßig verregnet, warm und usselig waren. Gut, dass wir entsprechend ausgestattet sind und uns der Regen praktisch gar nichts anhaben kann. Und er kann uns -wahrscheinlich wegen der schönen Weihnachtsstimmung- erst recht nicht die Laune verderben. Wir ziehen uns also regenentsprechend an und trotzen dem Regen. Mit dem Zeugwart kann man sowas machen.

#Train 47

#Train 47

Natürlich halten wir auch an einem Bahnübergang um für die Dampflokaktion ein adäquates Foto zu machen. Mit Regenjacke. Wenn der Trainer uns schon rausschickt, dann doch wenigstens mit Beweisen.

Claudi gives it a TRI - #Train47 1. Feiertag

Wir sauen uns heute mal wieder so richtig ein. Dank des Regens haben wir auch keine wirklich andere Chance. Gut, dass wir unsere Überschuhe und Nanoflex Hosen anhaben. Die Überschuhe sorgen für trockene Füße und die Hosen sind tatsächlich so prima, dass wir nicht im Nassen sitzen. Manchmal ist gutes Material wirklich Gold wert und es lohnt sich, etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Der Zeugwart und ich könnten heute prima für Castelli ein paar Demofotos machen.

Wie es sich für eine Weihnachtsausfahrt gehört, machen wir heute einen kurzen Stopp am Weihnachtsbaum. Allerdings sieht es tatsächlich so aus, als wären alle Geschenke bereits verteilt, geöffnet und abtransportiert. Kein einziges Geschenk mehr da.

Claudi gives it a TRI - Weihnachtsbaum Seligenstadt

Also fahren wir im strömenden Regen wieder heim. Eine gute Einstimmung auf den heutigen Abend. Es erwarten uns Raclette bei Teamchefin, Profiathlet und kleinem Sportkind und vorher begrüßen wir bei Frau Duck und dem TurTur noch ihre kleine Elfe, die es pünktlich zum Fest auf die Welt geschafft hat. Herrliche Aussichten für einen 1. Weihnachtsfeiertag!

Clauditries
Like me on

Clauditries

Unter dem Alias Clauditries schreibe ich meinen Blog Claudi gives it a TRI seit Mai 2011 als Triathlon - Trainingstagebuch mit all den Geschichten, die abseits vom Zahlenwerk der absolvierten Kilometer und des Durchschnittspulses zu finden sind.

Meine Kontaktdaten findet Ihr im Impressum!
Clauditries
Like me on

Letzte Artikel von Clauditries (Alle anzeigen)


Über Clauditries

Unter dem Alias Clauditries schreibe ich meinen Blog Claudi gives it a TRI seit Mai 2011 als Triathlon – Trainingstagebuch mit all den Geschichten, die abseits vom Zahlenwerk der absolvierten Kilometer und des Durchschnittspulses zu finden sind.

Meine Kontaktdaten findet Ihr im Impressum!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.