Shoulder driven – deshalb mit Trainer 2


Mit dem Verkehr ist es ähnlich verhext, wie mit dem Wetter. Tatsächlich kann man beides eigentlich nicht wirklich vorhersagen. Woher soll man auch wissen, wie viele Leute um wie viel Uhr auf der Autobahn rumfahren möchten? Bei uns wird seit Tagen Schnee vorhergesagt, ohne dass etwas kommt. Es regnet zwar manchmal, aber das auch eher weniger. Wirklich kalt ist es nicht, also nicht so, dass es für Schnee interessant sein würde.

Heute ist auf der Autobahn gar nichts los, so dass ich viel früher als gedacht im Schwimmbad bin. Lustig, weil ich in der letzten Zeit wirklich immer erst kurz auf knapp ankam. Heute treffe ich mich wieder mit dem SchwimmGuru Vito und wir wollen weiter an einem wasserfreundlichen Vorankommen arbeiten. Also bei mir natürlich, er selbst schwimmt ja wie ein Fisch, da muß meiner Meinung nach nichts mehr verbessert werden. Bei mir dagegen ist viel Luft nach oben.

Trainerstunde

Solang man mit der richtigen Einstellung ran geht, passt das aber, finde ich. Und weil ich zu früh bin, sitze ich ja jetzt schon mal nicht 30 Minuten in der Umkleide. Die richtige Einstellung ist entscheidend, also gehe ich ins Becken und schwimme mich ein. 30 Minuten einschwimmen ist zu lange. Natürlich. Aber ich lockere mal alles durch, schwimme jede Schwimmart, achte auf die richtige Haltung des Ellbogens und  bin baff, wie flott 30 Minuten rum sein können, wenn man schwimmt. Obwohl ich das nicht oft so empfinde.

Der SchwimmGuru und ich üben heute einen Schulter betonten Kraulstil. Er kann den natürlich schon, ich gebe alles. Wie immer. Heute aber erst mal nur mit mäßigem Erfolg, bis es irgendwann, wie von Zauberhand doch klappt. Eigentlich aber nur, weil ich vom SchwimmGuru eine weiteres Bewegungs- Beispiel bekomme und zack, weiß die Schulter, was gemacht werden muß.

Das ist der Grund, warum mir ein Schwimmtrainer mehr bringt, als ein You Tube Video oder ein Wochenendseminar. Hier, mit dem SchwimmGuru ist ist Zeit daran zu arbeiten, wo genau mein Problem liegt. Er findet immer einen Weg mir zu erklären, was anders gehört und wie ich es ändern kann. Es dauert ihm nicht zu lange, bis ich etwas verstehe und ich halte auch den Verkehr nicht auf. Der SchwimmGuru ist in dieser Trainingsstunde ausschließlich dafür da, mir etwas beizubringen. Und das klappt für mich ziemlich gut. Immer wieder frage ich mich, warum ich es jahrelang anders probiert haben…

Shoulder Driven klappt nun auf jeden Fall, da beißt die Maus keinen Faden ab. Wir feilen dann noch etwas am Schmetterling, damit ich hier auch noch ein bisschen mehr Geschwindigkeit entwickeln kann. Das hilft auch der Motivation, wenn man als Schmetterling schneller durch die Gegend flattert, als manch anderer krault. Schon cool irgendwie.

Ich werde meine Schulter sicherlich heute den Tag über noch mehrfach deutlich merken, diese Kraulvariante ist einfach ganz anders, als ich sonst schwimme und deshalb ist es natürlich deutlich ermüdend. Aber erfreulicherweise habe ich einen Schreibtischjob und brauche meine Schultern jetzt nicht allzu doll, während des Arbeitstages. Nach den 1,5 Stunden schwimmen bin ich aber heute ganz schön geschafft.

Ist ja auch verrückt… 1,5 Stunden schwimmen, vor der Arbeit!

Clauditries

Clauditries

Unter dem Alias Clauditries schreibe ich meinen Blog Claudi gives it a TRI seit Mai 2011 als Triathlon - Trainingstagebuch mit all den Geschichten, die abseits vom Zahlenwerk der absolvierten Kilometer und des Durchschnittspulses zu finden sind.

Meine Kontaktdaten findet Ihr im Impressum!
Clauditries

Letzte Artikel von Clauditries (Alle anzeigen)


Über Clauditries

Unter dem Alias Clauditries schreibe ich meinen Blog Claudi gives it a TRI seit Mai 2011 als Triathlon - Trainingstagebuch mit all den Geschichten, die abseits vom Zahlenwerk der absolvierten Kilometer und des Durchschnittspulses zu finden sind. Meine Kontaktdaten findet Ihr im Impressum!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “Shoulder driven – deshalb mit Trainer